Michael Vassiliadis besucht den Lehrstollen am 19. August 2015

 

Am Mittwoch, den 19. August 2015 veranstaltete die IGBCE / Bezirk Moers eine Infoveranstaltung für geladene Gäste auf dem Gelände des ehemaligen Bergwerks West in Kamp-Lintfort. Im Rahmen seiner Sommertour 2015 durch den Landesbezirk Nordrhein, besuchte Michael Vassiliadis — Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie — den Bezirk Moers.

 

Bierzeltgarnituren mit offenen Pavillons waren aufgebaut, eine Beschallungsanlage sollte die Redner unterstützen. Große IGBCE-Flaggen dekorierten die Szenerie.

 

Zu Beginn besichtigten Michael Vassiliadis und der Landesbezirksleiter Frank Löllgen den Lehrstollen. Klaus Deuter — Mitglied der Fördergemeinschaft für Bergmannstradition Linker Niederrhein — entführte die Gäste nach „Untertage“, und erläuterte Exponate, die früher zur Ausbildung der Berglehrlinge gebraucht wurden. Die Besucher waren beeindruckt vom Informationsgehalt der Ausstellung und lobten das ehrenamtliche Engagement des Teams vom Lehrstollen. Sie versprachen ihre Unterstützung für den Erhalt des Lehrstollens.

 

Wieder ans Tageslicht zurückgekehrt, referierte Michael Vassiliadis zu aktuellen Themen wie die Energiepolitik in Deutschland und die Industrie 4.0. Ebenfalls wurden industriepolitische Themenfelder angesprochen, die unsere Betriebe in der Region betreffen.

 

Michael Vassiliadis überzeugte mit seinen Ausführungen zur Energiepolitik — Industriepolitik, Energiesicherheit, Braunkohle, Atomausstieg und Strompreise sind nur einige Stichworte. In der abschließenden Diskussionsrunde stellten insbesondere die Jugendlichen aus dem Bezirk Moers zukunftsorientierte Fragen.

 

Es war eine tolle Veranstaltung, das Wetter spielte mit und auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Alle Beteiligten waren mehr als zufrieden mit dieser Veranstaltung.

 

Michael Vassiliadis bat um Übersendung eines Aufnahmeantrags und versprach, Mitglied in der Fördergemeinschaft werden zu wollen.