Literatur-Archiv

 

 

Um die ungeordneten Sammlungen nutzbar zu machen, wurden 1994 in der Fördergemeinschaft für Bergmannstradition Linker Niederrhein e.V. Arbeitsgruppen gebildet, u.a. eine für das Literatur-Archiv. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten die Kollegen Karlheinz Dammers und Rüdiger Mück. Heute leiten Hans Baumgarth und Gerd Lohmann diesen Bereich.

 

Der derzeitige Bestand des Archivs umfasst rund 7.000 Exemplare. Interessierte können Bücher befristet ausleihen oder mehrfach vorhandene tauschen oder kaufen. Schenkungen, die eine sinnvolle Erweiterung des Archivs darstellen, werden gern angenommen.

 

Jeden Dienstag in der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr ist ein Ansprechpartner im Archiv im Knappenheim, Schulstraße 1, 47475 Kamp-Lintfort, anwesend, der Auskünfte erteilen und beraten kann.

 

Das Archiv ist in verschiedene Bereiche gegliedert. Sie umfassen:

● Geschichte des Bergbaus

● Gesetze, Vorschriften, Richtlinien im Bergbau

● Dissertationen

● Dokumente der Schachtanlage Friedrich Heinrich

● technische Literatur zu allen im Bergbau vertretenen Sparten

● dichterische Werke zu Arbeit und Leben der Bergleute

● Literatur zur Gewerkschaft

● Literatur zur Knappschaft

● Fach-Magazine

● Werks-Veröffentlichungen

● Diverses